Unsere Lieder

Übte der Chor anfangs deutsche Lieder ein, entwickelte sich über die Jahre hinweg der Trend zu englischen Songs - der Hauptgrund, warum der "Gemischte Chor" zum "Gospelchor" wurde.

 

Einerseits werden traditionelle Gospels wie "Good News", "Everybody's Talking", "Burden Down", "Get on Board" usw. geübt, auf der andern Seite sind es vor allem die Lieder des Norwegers Tore W. Aas, die in unserem Chor gesungen werden. Aber auch Lieder aus den Federn von Calvin Bridges, Jan Groth, Jochen Rieger und von Hans Christian Jochimsen sind in unserem Repertoire zu finden.